Diamond (Onlinespiel)

Applet error: Java is not activate. Please install or upgrade it.
Zeige die Bestenliste



Das Spiel


Bei diesem Spiel müssen drei oder mehr gleiche Steine in eine horizontale oder vertikale Reihe gebracht werden. Dies geschieht, indem man jeweils horizontal oder vertikal benachtbarte Steine austauscht. Allerdings ist ein solcher Austausch nur möglich, wenn durch den Tausch eine Reihe aus drei oder mehr gleichen Steinen entsteht. Ein Zug wird durchgeführt, indem man auf einen Spielstein mit der Maus klickt. Dieser wird dadurch gewählt. Klickt man auf einen anderen Stein, so wird entweder dieser gewählt, oder wenn es ein Nachbarstein ist, der eine gültige Reihe erstellt, werden beide Steine ausgetauscht.

Die durch den Tausch entstandenen Reihen von drei oder mehr Steinen werden vom Spielfeld entfernt. Die entstandenen Löcher werden durch die von oben nachfallende Steine gefüllt. Die Löcher am oberen Spielfeldrand werden durch zufällige neue Steine nachgefüllt. Dafür bekommt der Spieler Extrazeit.

Die Anzahl der verschiedenen Spielsteine im Spiel hängt von der Spielstufe ab. Das Spiel startet mit vier verschiedenen Steinen und alle ungefähr zwei Spielstufen kommt ein neuer Stein dazu, bis sieben Steine erreicht sind. Je mehr verschiedene Steine auf dem Brett sind, desto schwieriger ist das aneinanderreihen der Steine.

Jedes Spiel hat ein Zeitlimit, welches durch die herunterzählende Uhr dargestellt wird. Ist die Zeit null, endet der Level. Je nach Level muss der Spieler ein bestimmte Anzahl an Steinwechseln (Zügen) ausführen. Dies wird durch den Wechselzähler rechts oben dargestellt. Wurden in dem Spiel genu Steine entfernt, geht es mit der nächsten Spielstufe weiter. Wurden zu wenig Steine entfernt endet das Spiel. Jedes Spiel hat ein bestimmtes Zeitlimit. Diese hängt von der Spielstufe ab. Werden in einer neuen Spielstufe neue Spielsteine eingeführt, gibt es zusätzliche Zeit. Weitere Bonuszeit erhält man, durch die Punkte des vorigen Spieles. Je mehr Punkte, desto mehr Bonuszeit.

Punkte werden für entfernte Steine vergeben. Je mehr Steine in einem Zug entfernt werden und je höher die Spielstufe ist, desto mehr Punkte kann man erhalten. Hierzu werden auch Spielsteine gerechnet, welche durch nachfallende Steine automatisch entfernt werden.

In der Menüleiste kann man den Spielernamen eintragen. Dies sollte man vor dem Fertigstellen eines Levels machen, so dass der eigene Name in die Bestenliste übernommen werden kann.

Dies ist die Online Version des KDE Spieles KDiamond. KDE Spieles Quintalign Bitte probieren Sie auch diese auch aus!